Imkerei Ahrens - Honig aus der Heide - Tradition seit über 100 Jahren

Die Imkerei Ahrens aus Müden (Örtze) ist eine der wenigen Berufsimkereien Norddeutschlands. Geführt wird sie in dritter Generation vom Imkermeister Klaus Ahrens. Der vom deutschen Berufsimkerbund anerkannte Fachbetrieb besteht bereits seit 1910 und hat seinen Schwerpunkt in der Honigproduktion und –vermarktung.

Dankesurkunde von Prince Charles
Dankesurkunde von Prince Charles

Mit ca 200 Wirtschaftsvölkern werden die verschiedensten Trachten angewandert. Als Erste kommen Raps-, Frühtracht und Akazienhonig zur Schleuderung. Bei Fernwanderungen im gesamten Bundesgebiet ernten wir Tannen-, Buchweizen- und Edelkastanienhonig.

Im regionalen Bereich wird Wald-, Blüten- und Lindenhonig produziert. Als besondere Spezialität gelten Kornblumen-, Heide- und Scheibenhonig. 

Bei Interesse an einem der beschriebenen Produkte, wenden Sie sich bitte telefonisch an uns! Der Versand ist für alle Produkte möglich. Besuchen Sie gerne auch unsere Imkerei vor Ort, und überzeugen Sie Sich von unseren Arbeitstechniken und Produkten.

Bei Gruppen ab 20 Personen organisieren wir nach Absprache gerne Unternehmensführungen, die Ihnen einen kleinen Einblick in die Welt der Bienen liefern werden. 

 

Heidehonig der Imkerei Ahrens ist “Kulinarischer Botschafter Niedersachsens”

Der Heidehonig der Imkerei Ahrens aus Müden/Ö. wurde kürzlich von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil als “Kulinarischen Botschafter Niedersachsens” ausgezeichnet und in der Laudatio als traditionelles Produkt in hochwertiger Qualität beschrieben.

 EM2_4844

Imkermeister Klaus Ahrens freut sich sehr über die Auszeichnung und möchte sie als “Botschafter der Bienen” nutzen. “Ich hoffe, dass ich so Aufmerksamkeit erhalte und die Situation der Bienen in unserer Region wieder bienenfreundlicher gestalten kann”, so der Geschäftsführer Niedersachsen des deutschen Berufs- und Erwerbsimkerbundes. Unter anderem wurden in Gesprächen im Landwirtschaftsministerium Blühpflanzenprojekte beschlossen, die die Biodiversität verbessern sollen.

 

  

 

  


© 2006-2015 Klaus Ahrens - Haußelbergweg 54 - 29328 Faßberg / Müden - Impressum